Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!

Wissenstraining 2: Atome, Ionen Säuren, Salze inkl. Periodensystem

Wissenstraining 2: Atome, Ionen Säuren, Salze inkl. Periodensystem

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Art.Nr.: US-EP4
Lizenzart: Homelizenz
Version: 1.0
Betriebssystem: Windows
Datenträgertyp: USB-Stick
Lieferzeit: 3-4 Tage
50,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Inhalt
  • Systemvoraussetzungen
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Das CHEMIE-MASTER® - Wissenstraining für Windows in der 1. Version kann auf einen langjährigen Gebrauch zurückschauen. Es wurde für Win95/98 und XP entwickelt und läuft auch heute noch stabil auf diesen Systemen. Auf neueren Windows-Versionen läuft es eingeschränkt, da das Chime-Plugin (zur Darstellung der 3D-Moleküle) nicht mehr weiterentwickelt wurde.

An einer neuen Version des Wissenstrainings für Windows wird gearbeitet.

Der Inhalt der Lehrgäng orientiert sich an den Lehrplänen für die Sekundarstufe I und kann sowohl in G8 als auch G9 Klassen eingesetzt werden. Er entspricht in etwa den Anforderungen des Anfangsunterrichtes (Lehrgang 1) bzw. einer 8. bis 9.Klasse (Lehrgang 2), je nach Schulsystem.

Inhalt "Atome, Ionen, Säuren, Salze":

  1. Chemie ist überall (Anleitung)
  2. Periodensystem
  3. Radioaktivität
  4. Atombau
  5. Isotope, Kernreaktion
  6. Elektronenhülle
  7. Bildung von Ionen
  8. Elektrolyse
  9. Wichtige Säuren
  10. Salze
  11. Laugen, Neutralisation

Systemvoraussetzungen:

  • Windows (95, 98, NT, XP, 2000, Vista, 7, 8) sowie
  • Internet-Explorer ab Version 5.5 (Empfohlen: ab Version 6.0). Lokale Installation. Die notwendigen Plug-Ins für den Internet-Explorer ("Acrobat Reader" und "Chime" für dreidimensionale Moleküldarstellungen) werden mitgeliefert.
  • Das Plug-In "Chime" benötigt den 32-bit Internet-Explorer.
  • Bei neueren Betriebssystemen, wie Win 7, 8, sollte das Programm mit Administratorrechten ausgeführt werden.
  • Bei 64-bit Betriebssystemen sollte es im Kompatibilitätsmodus installiert werden.
 Übersicht   Artikel 12 von 15 in dieser Kategorie